Immagine di testata
Hochwertige Wurstwaren mit Rezepten aus dem Trentino
Logo Bomè S.r.l.

Das Salumificio Bomè

Eine 60-jährige Geschichte (und mehr...)

Das Unternehmen entstand 1962 als kleine Metzgerei dank der Intuition des Gründers Bomè Odorizio und entwickelte sich allmählich weiter, bis es 1987 dank der Söhne Silvietto, Dario und Nora begann, hochwertigen Speck herzustellen und zu verkaufen.

In den folgenden Jahren erlebt das Unternehmen eine Entwicklungsphase, die es in kurzer Zeit dazu veranlasst, alle seine Kräfte auf die Produktion von Wurstwaren und nicht mehr auf den Großhandel mit Fleisch zu konzentrieren und bald zu einem vertrauenswürdigen Partner der wichtigsten italienischen und europäischen Aufschnittindustrien zu werden.

DER BEGINN: DIE METZGEREI ENTSTEHT

1962

DIE ENTWICKLUNG DER PRODUKTION

1990

ZERTIFIZIERUNGEN UND EXPORTBERECHTIGUNGEN

2000

ERWEITERUNG DES WERKS

2020
Das Unternehmen heute
Qualität und Innovation

Im Laufe der Jahre 2018 und 2019 begannen die Erweiterungsarbeiten, die zu einer Vergrößerung der Fläche um mehr als 9.000 m2 auf zwei Etagen führten.

Die Hauptprodukte des Unternehmens sind bis heute Speck, Carne Salada, geräucherter und gedünsteter Bauchspeck, Speckotto, Roastbeef, Schweinespeck, Fumatello und gekochte Produkte.

Um Transparenz und Rückverfolgbarkeit entlang der gesamten Lebensmittelkette zu gewährleisten, hat sich das Unternehmen in den letzten Jahren auf den Erhalt von Zertifizierungen konzentriert, die die Qualität seiner Produkte bescheinigen.

Bomè kann sich zusätzlich der Ausfuhrgenehmigungen rühmen, eine weitere Garantie für die ständige Verbesserung der internen Prozesskontrolle.

LADEN SIE UNSERE UNTERNEHMENSPOLITIK HERUNTER
Unser Unternehmen